Faqs

Häufig gestellte Fragen

Die Ordination ist mittels U4 (Station: Unter St. Veit) + 10 Minuten Gehweg, mit der Straßenbahnlinie 10 (Station Unter St.Veit), mit dem Taxi (Taxistandplatz unmittelbar neben der Ordination) sowie mit dem Auto (ohne Parkpickerl!) erreichbar.

Die Ordination befindet sich im 3. Stock und ist mit einem Lift oder über das Treppenhaus zu erreichen.

Sie brauchen keine eCard. Auf Wunsch wird eine Honorarnote ausgestellt, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Rückerstattung einreichen können. In der Regel werden 80 % des Kassentarifs von der Krankenkasse rückerstattet.

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung ist es leider nicht mehr möglich, einen Termin per E-Mail zu vereinbaren. Wir bitten Sie daher um telefonische Kontaktaufnahme während der angegeben Ordinationszeiten. 

Sie können entweder in Bar oder mit Erlagschein bezahlen.

Ein Untersuchungstermin kann nach Vereinbarung auch außerhalb der Ordinationszeiten individuell vereinbart werden. 

Da es für eine Netzhautuntersuchung notwendig ist, die Pupille mittels Tropfen zu erweitern, dürfen Sie einige Stunden nach der Untersuchung NICHT Auto fahren.

Die Untersuchungsdauer variiert je nach Erfordernissen.  
Bei einer Netzhautuntersuchung planen Sie etwa eine Stunde ein.